Rezension zu Der Pflegefall von Olivia Monti

Ein schöner Kriminalroman mit tollem Endeunnamed (3)

Zitat aus dem Buch:

„Das es überhaupt so weit gekommen konnte mit ihm, liegt an seinem Vater, nur an dem.“ Sie schnauft auf. „Schlechte Menschen bringen andere Menschen dazu, so schlecht zu werden wie sie.

Klappentext:

Anna Zerbst tritt eine Stelle als Pflegerin an. Sie soll den alten Herrn Brunt betreuen. In der Villa Brunt herrscht von Anfang an eine beklemmende Stimmung. Herr Brunt selbst ist schwer zu ertragen. Er ist mürrisch, greift die Menschen in seiner Umgebung an, beleidigt sie. Anna findet heraus, dass ihn nicht nur Altersbeschwerden, Hilflosigkeit und das lange Warten auf den Tod erbittern, Brunt war immer schon ein problematischer Charakter und in seiner Vergangenheit liegt so einiges im Argen. Das Hausmeisterehepaar, Nella und Markus Schmitts, erzählen Anna schließlich, dass sich Brunt an ihrer behinderten minderjährigen Tochter vergangen hat und er seinen einzigen Sohn, Tobias, ständig quälte. Auch soll es beim Tod von Tobias Mutter nicht mit rechten Dingen zugegangen sein. Herr Brunt hingegen erzählt eine ganz andere Geschichte. Als Anna mitbekommt, dass Nella, Markus und Tobias den alten Herrn schleichend vergiften, ringt sie mit sich, ob sie zur Polizei gehen soll. Hat es ein Monstrum nicht verdient, vergiftet zu weden? Wenn nun aber Herr Brunt doch kein Monstrum ist? Wem soll sie nur glauben?

Das Cover:

Es zeigt die Villa aber irgendwie fehlt mir darin etwas mehr Farbe bzw. bisschen mehr Pep drin. Auf mich wirkt es etwas trostlos und würde mich un einem Buchladen nicht sofort in die Augen springen.

Mein Fazit:

Ich habe das Buch innerhalb eines Tages gelesen und war abgetaucht in die Welt von Anna. Es gab viele Geheimnisse die am Ende gelüftet wurden. Das Ende war für mich persönlich sehr Überraschend gewesen. Es war teilweise sehr Emotional gewesen wo ich dann mir dachte “ oh mein gott wie schafft sie das alles“

Ich kann das Buch auf jeden Fall weiter empfehlen.

Ich gebe 5 von 5 Sterne

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s