Rezension zu Skyler – Verloren von Jennifer Schneider

F275B454-3AFB-4DB0-AFED-E55EFB4B2ACFSehr gut geschrieben

 

Wie der Klappentext schon sagt hat Skyler kein leichte Kindheit gehabt. Er ist ein Einzelkind und mag denken das man da verwöhnt wird aber nicht bei ihm. Durch sein Stiefvater wird er sowie seine Mutter unterdrückt. Selbst seine Mutter hat so eine Angst vor ihrem Lebenspartner das sie sich bei Streitigkeiten nicht auf die Seite von Skyler schlägt.

Durch die Aktionen von Skyler reitet er sich nur noch weiter rein in die Probleme.

Das Ende steht offen und es gibt hoffe bald eine Fortsetzung wie es mit Skyler und seinen Freunden weiter geht.

Dieses Buch wurde sehr gut geschrieben mit vielen kleinen Details und man hatte auch das Gefühl einfach dabei zu sein. Auch das Cover ist sehr gut gestaltet was das Interesse erweckt.

Ich kann dieses Buch jeden Empfehlen ob nun für jung oder alt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s